Mord und Totschlag in der eigenen Familie

Published on

Scheidungsanwalt Mainz
Scheidungsanwalt Mainz

Zeitungen führen uns immer wieder vor, wie viele schreckliche Taten jeden Tag begangen werden. Schlägereien, Messerattacken und Vergewaltigungen sind beinahe an der Tagesordnung und werfen ein schreckliches Licht auf unsere Gesellschaft. Oft sind die Täter und Opfer im kriminellen Millieu, doch häufig werden auch unschuldige Menschen einbezogen. Besonders traurig ist es, wenn Kinder den Straftätern zum Opfer fallen. Oft ist das Leben anschließend sehr gestört und es dauert sehr lange bis die Wunden verheilt sind.

Auch in Familien spielen sich regelmäßig Dramen ab. Hier werden Kinder misshandelt, der Ehepartner geschlagen oder hinter dem Rücken eine Affäre geführt. Kein Wunder, dass die Scheidungsrate astronomisch ist und Scheidungsanwälte wie Walter Mohr alle Hände voll zutun haben. Scheidungen sind in der Regel nicht friedlich, da sehr viele Gefühle im Spiel sind, wenn eine Ehe in die Brüche geht. Oft zeichnet sich dies schon viele Jahre vorher ab, doch manchmal ist die Überraschung groß.

www.scheidungeasy.de

Meist haben die Paare das zerstörerische Verhalten über einen langen Zeitraum hinweg entwickelt und verfestigt. Ehe man sich versieht ist dies unwiderkehrbar und die gemeinsame Zeit muss beendet werden.

Wer durch viele Komplikationen gegangen ist, will nicht vor Gericht auch noch sein Hab und Gut abgeben müssen. Man kämpft dafür den Lebensstandard halten zu können und der ehemalige Ehepartner tut selbiges. Eine faire Lösung ist immer sehr subjektiv und ein Dritter muss entscheiden was angebracht ist und was nicht.

In Deutschland ist es sehr schwierig vor Gericht seine Meinung zu vertreten, wenn man keinen rechtlichen Beistand hat. Ein Scheidungsanwalt sollte hier umfassend beraten und eine Vollmacht erteilt bekommen, damit er im eigenen Namen agieren kann. Das ist üblich und wird bei den aller meisten Scheidungen so praktiziert.

Wollen auch Sie sich optimal auf die Scheidung vorbereiten, damit kein finanzieller Schaden entsteht? Kontaktieren Sie jetzt einen Scheidungsanwalt und begeben Sie sich in seine fähigen Hände. Sie werden es auf keinen Fall bereuen.

Comment on this post